TSG Schlitz 2 zu Gast in Hessisch Lichtenau

Dankenswerterweise war die TSG Schlitz 2 schon am Samstag zu Gast in Hessisch Lichtenau. Da die Heimmannschaft einer Vorverlegung des Spieltages zugestimmt hatte, damit das jährliche Hobbyturnier in Schlitz wie geplant am 2. Novemberwochenende stattfinden konnte.

 

Das Duell startete gleich mit den beiden Herrendoppel, sowie dem Damendoppel. Alle drei Spiele wurden in drei Sätzen entschieden.

Ekrem Richter und Jörg Wink haben im 1. HD 14:21; 21:12 und 17:12 gespielt. Das 2. HD Jürgen Becker und Olaf Richter gewann knapp den 1. Satz 20:22 verloren den 2. Satz 21:14 und erkämpften das Spiel im 3. Satz mit 13:21.

Die Damen Julia Kosilova und Qian Neumann-Wang gewannen zwar den ersten Satz 16:21, wurden dann aber 22:20 und 21:15 besiegt.

Gleich im Anschluss spielte Ekrem im 1. HE ebenfalls in drei Sätzen 21:19, 13:21 und 14:21.

Jörg holte sich den Sieg in zwei Sätzen 13:21 und 19:21.

Während Julia und Olaf im Mixed ein ähnliches Ergebnis erzielten mit 19:21 und 13:21.

Im Dameneinzel ging der zweite Punkt an die Gastgeber, Qian verlor 21:15 und 21:7.

Im Endspiel des Tages startete das 3. HE Jürgen gewann mit 10:21 und 16:21.

Somit endet die Partie mit 2:6 für die TSG Schlitz 2, die nun am Samstag den 21.11. zu Hause dem Tabellenführer Baunatal gegenübersteht. Das Spiel beginnt um 17:30 Uhr in der Dreifelderhalle, Zuschauer sind wie immer Herzlich Willkommen.