Am Sonntag 11.10.2015 traf die TSG Schlitz 2 im Auswärtsspiel auf die Mannschaft vom PSV BG Fulda 2.

Gestartet wurde mit den beiden Herrendoppeln. Im ersten Doppel traten Ekrem Richter und Michael Schellhaas an und verloren leider 21:19 und 21:13.
Auch das zweite Doppel Jürgen Becker und Olaf Richter konnte mit 21:13 und 21:12 keinen Punkt für die Mannschaft holen.

Das Damendoppel und das Dameneinzel mußte leider ausfallen. Julia Kosilova war zwar anwesend, konnte ihre Mannschaftskollegen aber nur anfeuern, da die gegnerische Mannschaft nur eine Dame zur Verfügung hatte.

Diese kam dann im Mixed gegen Olaf Richter und Valentina Schächtel zum Einsatz, leider mußten die Schlitzer das Spiel mit 21:13 und 21:14 abgeben.
Und Karl-Georg Listmann unterlag im 2. Herreneinzel seinem Gegner mit 21:11 und 21:17.

Zum Unentschieden fehlten nun noch 2 Punkte und Ekrem Richter erspielte den 1. Punkt für die Schlitzer an diesem Sonntag mit 14:21 und 17:21.
Das dritte Herreneinzel wurde sehr spannend, war es doch das einzige Spiel des Tages, welches nach 21:15 und 19:21 in einen dritten Satz ging.
Die vielen mitgereisten Fans der Schlitzer Mannschaft drückte zwar alle Daumen aber am Ende verlor Jürgen Becker den letzten Satz mit 22:20.

Somit endete die Begegnung mit 5:3 für die Mannschaft aus Fulda.
Die TSG Schlitz 2 steht somit aktuell auf dem 4. Platz in der Tabelle.
Das nächste Spiel findet am 07.11.2015 in Hessisch Lichtenau statt.