Zweiter Saisonsieg und Tabellenführung für die erste Mannschaft der TSG Schlitz

Am 20.09.2015 stand für die 1. Mannschaft der TSG Schlitz das erste Auswärtsspiel der Saison beim ESV Jahn 1871 Treysa an. Nach einer netten Begrüßung durch die Gastgeber und der Verkündung der Spielpaarungen wurde traditionell mit den Doppeln begonnen.

Unser Damendoppel mit Christine Ehrig und Anna-Lena Litz sicherte der TSG den ersten Punkt des Tages. Nach einem souveränen ersten und etwas holprigen zweiten Satz entschieden die Beiden die Partie mit 21:10 und 22:20 für sich. Das zweite Herrendoppel mit Manuel Seel und Ekrem Richter konnte sich ebenfalls gegen die Gegner aus Treysa mit 21:19 und 21:13 durchsetzen. Sebastian Litz und Christoph Ochs im ersten Herrendoppel machten es dagegen bis zum letzten Punkt spannend. In einem hart umkämpften Dreisatzspiel bezwangen die Beiden mit einer tollen Aufholjagt im dritten Satz das Doppel aus Treysa mit 14:21, 21:19 und 24:22. Somit stand es nach dem Doppeln 3:0 für Schlitz.

Im Dameneinzel hatte Christine Ehrig mit ihrer Gegnerin keinerlei Probleme. Mit einem deutlichen Ergebnis von 21:3 und 21:8 sicherte sie ihrer Mannschaft zu diesem Zeitpunkt bereits das Unentschieden. Ekrem Richter trat im dritten Herreneinzel an. Mit einer guten Leistung holte er mit einem 21:16 und 21:9 den entscheidenden 5. Punkt des Tages für seine Mannschaft. Damit war zu diesem Zeitpunkt der Tagessieg bereits entschieden. Anna-Lena Litz und Manuel Seel hatten sich für das Mixed an diesem Tag einiges vorgenommen. In einem guten Spiel besiegten sie das Mixed aus Treysa mit 21:15 und 21:16.

Christoph Ochs spielte das zweite Herreneinzel. An diesem Tag sollte es für ihn nicht reichen und er musste das Spiel mit 19:21 und 12:21 an den Gegner abgeben. Sebastian Litz machte es im letzten Spiel des Tages noch einmal sehr spannend. In einem engen und hart umkämpften Spiel musste er sich schließlich mit 21:19, 13:21 und 9:21 geschlagen geben.

Mit einem Endstand von 6:2 sichert sich die TSG Schlitz die Tabellenführung in der Bezirksoberliga. Am kommenden Wochenende begrüßt die Mannschaft die Gäste aus Dörnhagen in der Dreifelderhalle Schlitz.