Vorletztes Punktspiel der zweiten Mannschaft in Korbach

Die zweite Mannschaft der TSG Schlitz war am Sonntag, dem 03.03.2013 in Korbach zu Gast. Gegen den Tabellendritten TSV 1650/09 Korbach 2 musste die Schlitzer Mannschaft mit leeren Händen nach Hause fahren (8:0).

Nach fast zwei Stunden Anreise für drei Damen und vier Herren aus Schlitz begann der Spieltag pünktlich um 12 Uhr.

Wie immer wurden zuerst die drei Doppel gespielt. Christoph Ochs und Michael Schellhaas traten im ersten Herreneinzel an. Sie gewann im ersten Satz mit 21:17, dann unterlagen sie im zweiten Satz mit 19:21 und der dritte Satz endete für Korbach 10:21. Das zweite Herrendoppel spielten Lars Jung und Olaf Richter, die mit 18:21 und 12:21 verloren. Waltraud Weber und Qian Wang im Damendoppel verloren den ersten Satz mit 18:21. Ihnen gelangen der Ausgleich im zweiten Satz mit 22:20, konnten jedoch den dritten Satz nicht für sich entscheiden (21:19).

Im ersten Herreneinzel kämpfte Christoph Ochs und verlor gegen den starken Spieler aus Korbach mit 17:21 und 11:21. Lars Jung trat im zweiten Herreneinzel an und verlor ebenfalls das Spiel in zwei Sätzen (18:21 und 11:21). Das dritte Herreneinzel spielte Michael Schellhaas, der nach drei Sätzen eine bittere Niederlage einstecken musste. Er verlor den ersten Satz mit 19:21, holte aber im zweiten Satz den Ausgleich mit 21:17. Das Spiel endete für den Gastgeber 17:21. Auch Qian Wang fand nicht ins Spiel und verlor ebenfalls mit 9:21 und 11:21.

  Lars Jung  Michael Schellhaas

Isabel Post meldete sich nach einer langen verletzungsbedingten Pause zurück und machte mit dem erfahrenen Spieler Olaf Richter im gemischten Doppel ein gutes Spiel, das spannend und ausgeglichen war. Gegen das eingespielte Paar mussten die beide Schlitzer im ersten Satz hart kämpfen und verloren mit 10:21. Sie holten den zweiten Satz mit knappen 21:19, mussten sich aber im dritten Satz geschlagen geben (16:21).

Die TSG Schlitz II steht trotz der zwei Niederlagen in Folge weiterhin nicht auf dem Abstiegsplatz und wird am kommenden Sonntag in Schlitz den aktuellen Tabellenzweiten 1. BC Kassel empfangen. Die Mannschaft freut sich auf zahlreiche Unterstützung. Neben sportlicher Stimmung sind wie immer auch Kaffee und Kuchen garantiert.