Deutlicher Sieg mit 8:0 für die 1. Mannschaft gegen Melsunger FV 08 2

Am Samstag, den 15.09.2012, fuhr die erste Schlitzer Badmintonmannschaft für ihr zweites Saisonspiel nach Melsungen. Um 16 Uhr begann das Spiel.

Aufgrund eines fehlenden Spielers der gegnerischen Mannschaft hatte die Schlitzer Mannschaft schon zu Beginn zwei Spiele (ein Herrendoppel sowie das Mixed) automatisch gewonnen.

Das  erste Herrendoppel Gimpel/Kuhnert (21:9, 21:16) und das Damendoppel Ehrig/Schächtel (21:12, 21:8) gewannen beide mit eindeutigem Vorsprung.

Weitere Punkte holten sich die Schlitzer Spieler in den Einzeln. Das Dameneinzel ging für Christine Ehrig mit 21:3 und 21:5 aus. Die Herreneinzel von Simon Gimpel  (21:6, 21:6) und Ekrem Richter (21:17, 21:12) gingen somit auch auf das Punktekonto der Schlitzer Mannschaft. Das dritte Herreneinzel, was das spannendste Spiel dieses Tages war, gewann Carlo Kuhnert nach nervenkitzelnden drei Sätzen  (21:18,  19:21, 21:16).

Im Anschluss wurden die beiden ausgefallenen Spiele "just for fun" nachgeholt und da die Spieler sich nicht ausgelastet fühlten, spielten sie noch weitere Spiele.

Nach den ersten 16 Spielen seit Saisonstart hat die Schlitzer Mannschaft nur insgesamt ein Spiel abgeben müssen. Das schlägt sich in der Tabellenführung nieder. Ein toller Start für die erste Mannschaft,  der zur Freude und starker Motivation für die laufenden Saison beiträgt.

Am 18.11.2012 um 10 Uhr spielt die Mannschaft gegen PSV BG Fulda 2. Dazu sind alle herzlich eingeladen die Mannschaft tatkräftig zu unterstützen und anzufeuern. Es kommt ein sehr spannendes Match auf alle zu, da die gegnerische Mannschaft schon in der letzten Saison in der Tabelle um eine Haaresbreite im Rückrundenspiel hinter der Schlitzer Mannschaft stand.