Badminton-Wanderung

Badminton-Wanderung
 

Viele Freunde und Bekannte der Schlitzer Federballer trafen sich zur alljährlichen Abteilungswanderung, auch genannt Hähnchenwanderung. Der Start war in Schlitz und führte am Tempelberg entlang in Richtung Pfordter Höhe. Nach einem kurzen Stopp, bei dem der Flüssigkeitsverbrauch ausgeglichen wurde, begab man sich in die Gaststätte Porta. Dort warteten schon die bestellten Hähnchen und gemeinsam wurden noch ein paar gesellige Stunden verbracht. Am späten Abend begab man sich auf den Heimweg, begleitet von einigen Wetterkapriolen.